Unsere Website befindet sich momentan im Umbau. Bitte schauen Sie später wieder vorbei. Ihr cupasol Team.

Solares Heizkraftwerk

Autarke und vollständig solare Wärmeenergieversorgung von Neubaugebieten

Was wäre wenn? Theoretische Wärmevollversorgung aller 79 Häuser (nur als Beispiel)

Unser Konzept

  • Verlegung eines Nahwärmenetzes in der Erschließung des Baulandes (cupasol / Gemeinde)
  • Aufbau einer Heizzentrale mit Reservekessel (cupasol) → Versorgungsbeginn zur Trocknung des Estrichs möglich
  • Aufbau der Solarthermie-Anlagen und Großwärmespeicher (cupasol)
  • Garantierte CO2-freie Wärmeversorgung nur mit Sonnenwärme (alle wichtigen technischen Komponenten sind doppelt vorhanden)
  • Unerwartete Kostensteigerung von Energieträgern: keine
  • Betrieb der Anlage und Abrechnung mit den Wärmekunden (cupasol)
  • Maximale Umweltverträglichkeit
  • Großwärmespeicher verschiebt die Sonnenwärme in die Wintermonate (siehe Abbildung)

Kontakt

cupasol GmbH
Bahnhofstraße 11

88214 Ravensburg

Tel.: 0751 / 769626.70
Fax: 0751 / 769626.75